Blog

Was sind Programme zum Wohlbefinden der Angestellten?

von Eva Maria Weininger

Was sind Programme zu Wohlbefinden der Angestellten?

Das Wohlbefinden der Angestellten im Unternehmen ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg einer jeden Organisation.  Gerade durch die drastischen Veränderungen des Arbeitsalltags seit der Covid-19 Pandemie, ist es jetzt umso wichtiger, Angestellte durch diese ungewöhnlichen Zeiten zu begleiten und ihnen mit speziellen Programmen entgegen zu kommen.

Wofür genau dienen Programme zum Wohlbefinden der Angestellten?

Motivation und Verbundenheit

Haben Mitarbeiter das Gefühl im Unternehmen als Person und nicht nur als Arbeitskraft gesehen zu werden, steigert sich nicht nur ihr Vertrauen in die Kollegen – sie fühlen sich auch mit dem Unternehmen verbundener. Mit Programmen, die Angestellten den Raum ihre Ideen und Gedanken frei auszudrücken geben, können Unternehmen ihre Angestellten ungemein motivieren.

Weniger Fluktuation

Dadurch, dass sich Mitarbeiter mit Programmen zum Wohlbefinden besser mit dem Unternehmen identifizieren können, binden sie sich emotional an ihre Kollegen und Vorgesetzten. Daraus resultiert, dass die Wahrscheinlichkeit, für längere Zeit im Unternehmen zu bleiben, sehr hoch ist.

Verbesserung von Soft-Skills

Mit einem Programm zum Wohlbefinden steigert sich ausserdem die emotionale Intelligenz ihrer Angestellten. Diese ist die Grundlage sämtlicher Skills, die Ihre Angestellten im Alltag benötigen.

Sie möchten ein Programm zum Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter einführen aber wissen noch nicht wie? Lesen Sie hier unsere Tipps:

Virtuelle Challenges

Fordern Sie Ihre Belegschaft heraus! Möglich sind zum Beispiel Koch-Challenges oder sportliche Herausforderungen. Laden Sie Ihre Mitarbeiter mit einer wöchentlichen E-Mail ein, ein bestimmtes Ziel in einem festgelegten Zeitraum zu erreichen. Die Challenges können nicht nur für einzelne Teilnehmer sein, sondern auch für ganze Teams. Mit kleinen Belohnungen motivieren Sie Ihre Angestellten zusätzlich.

Coaching-Programme

Dies kann ein Mentoring mit anderen Kollegen, Vorgesetzten oder Trainern aus anderen Unternehmen oder Institutionen sein. Coaching-Programme sind individuell anpassbar und zeigen nicht nur, dass sie den beruflichen Ehrgeiz unserer Mitarbeiter schätzen, sondern auch, dass sie bereit sind, diesen Aspekt aktiv zu fördern.

Online-Spiele

Online-Spiele sind ein ausgezeichnetes Mittel, um trotz Distanz Nähe unter ihren Angestellten zu generieren. Ausserhalb des Arbeitsumfelds schaffen Sie so Teambuilding und verbinden ihre Angestellten und Teams miteinander. Dabei gibt es zahlreiche Apps am Handy oder Seiten, die vom Computer aus aufgerufen werden können.

Online-Wellness

Auch wenn das Personal Ihrer HR-Abteilung keine Ärzte oder Psychologen sind, können Sie mit einfachen Online-Wellness Programmen das Wohlbefinden ihrer Angestellten steigern. Laden Sie zum Beispiel zu einer Yoga-Session ein oder treffen Sie sich zur  geführten virtuellen Meditation. Diese Methoden steigern die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig.

Zurück